Schnelle Hilfe - Hospiztelefon: 06721 15 34 49

  • IMG 2030
  • IMG 2033
  • IMG 2031
  • Bildung 02 4.6
  • IMG 2028

 

4 Stufen Programm zur Qualifizierung

Einführungsseminar zur Sterbebegleitung 18 Unterrichtseinheiten � 45 min.

  • Umgang mit Sterbesituationen und Tod heute
  • Überblick über medizinische und ethische Vorstellungen zu Sterben und Tod
  • Reflexion eigener Verlust- und Abschiedssituationen
  • Die eigene Endlichkeit bejahen
  • Hospizgedanke / Hospizgeschichte

Grundseminar zur Sterbebegleitung 16 Unterrichtseinheiten

  • Grundlegende Kenntnisse zu Sterben und Tod
  • Empfindungen, Erwartungen und Hoffnungen sterbender Menschen
  • Möglichkeiten in der bedürfnisorientierten Sterbebegleitung
  • Möglichkeiten spiritueller Begleitung
  • Begleitung der Angehörigen 

Hospizpraktikum

  • 45 Zeitstunden

Aufbauseminar zur Sterbebegleitung 16 Unterrichtseinheiten

  • Grundlagen der Kommunikation
  • Kommunikationsformen und Möglichkeiten mit Sterbenden
  • Physische Veränderungen im Alter
  • Kommunikation mit demenzerkrankten Sterbenden
  • Belastbarkeit der Begleiter Vertiefungsseminar zur Sterbebegleitung 18 Unterrichtseinheiten * Grundlagen der Schmerzbehandlung
  • Abschied und Trauer / würdiger Umgang mit dem Verstorbenen
  • Umgang mit besonders schwer verständlichen Verlusten (Verkehrstod / Sekundentod / Suizid / Tod bei Kindern)
  • Hospizteam – Ehrenamt im Selbstverständnis – Versicherungs- und Rechtsfragen
  • Sterben und Tod in einer multikulturellen und multireligiösen Gesellschaft
Datenschutzerklärung 
Impressum

(C) 2020
Hospiz-Hilfe Bingen
Regionalgruppe der IGSL-Hospiz e.V.