Schnelle Hilfe - Hospiztelefon: 06721 15 34 49

  • IMG 2033
  • IMG 2030
  • IMG 2028
  • Bildung 02 4.6
  • IMG 2031

 

Ausbildung zum Hospizhelfer

Zunächst einmal: Eine solche Absicht „adelt“, sie „läutert“ den Menschen, sie lässt ihn innerlich „reifen“, macht ihn zu einem „edleren“ Menschen, wird zu einer persönlichen Bereicherung in gemachten und noch zu machenden Erfahrungen. Auf jeden Fall gehört ein solcher Wunsch begrüßt, unterstützt und gefördert.Dazu dienen die seit Jahren angebotenen Curricula unsererIGSL. Sie gliedern sich in folgende Schritte: (Nähere Infos unter: 5 Stufen Programm zur Qualifizierung)

Während dieses Bildungsganges (meist im Januar bis April) sind die Teilnehmer umfassend versichert. Abschließend erhalten die Absolventen/innen ein Zertifikat durch die IGSL. Danach besteht jederzeit die Möglichkeit, in den ehrenamtlichen Besuchs –und Begleitdienst vermittelt, darin begleitet und supervidiert zu werden – aber auch sich selbst einzubringen im familiären, nachbarschaftlichen oder gemeindlichen Bereich.

Nähere Auskünfte erteilt unsere Geschäftsstelle (Tel.: 06721  15 34 49)

Datenschutzerklärung 
Impressum

(C) 2020
Hospiz-Hilfe Bingen
Regionalgruppe der IGSL-Hospiz e.V.